Bundespolizist:in

Ein Bundespolizist im Dienst.
© Lukassek

Bundespolizisten sind diejenigen, die unsere Grenzen sicherhalten, egal ob an Land, auf dem Wasser oder in der Luft. Sie haben die volle Kontrolle über den Grenzverkehr und setzen sich mutig gegen kriminelle Aktivitäten ein, die unsere Grenzen überschreiten.

Du findest, das klingt interessant? Dann ist eine Ausbildung bei der Bundespolizei eine hervorragende Möglichkeit für dich, eine anspruchsvolle und zugleich abwechslungsreiche Karriere im Bereich der Inneren Sicherheit zu beginnen. 

 


Was macht ein/e Bundespolizist:in?

Neben der Grenzkontrolle beinhaltet das Tätigkeitsbereich der Bundespolizei auch die Bahnpolizei. Das bedeutet, die Polizisten sind auf den Gleisen unterwegs, in den Zügen und auf den Bahnhöfen. Sie jagen Verbrecher und sorgen dafür, dass Züge und Bahnhöfe sicher sind. Vandalismus, Diebstahl oder Körperverletzung haben bei ihnen keine Chance!

Wenn es um Luftsicherheit geht, sind sie auch am Start. Sie verhindern Anschläge auf den Luftverkehr, indem sie Flughäfen und Passagiere genau unter die Lupe nehmen. Verbotene Gegenstände haben bei ihnen keine Chance, an Bord zu gelangen.

Darüber hinaus sie sind nicht nur im eigenen Land unterwegs. Manchmal helfen sie auch im Ausland aus, zum Beispiel bei Missionen der Europäischen Union oder der Vereinten Nationen.

Das Beste daran ist, dass, wenn man die richtigen Qualifikationen hat, man in speziellen Einheiten arbeiten kann. Man kann in den Bundespolizei-Flugdienst gehen, zur Bundespolizei See wechseln, mit Diensthunden arbeiten oder sogar Teil der Grenzschutzgruppe 9 (GSG 9) werden. Das ist echt aufregend!

Also, wenn ihr euch für spannende Abenteuer und den Schutz unserer Gesellschaft interessiert, ist die Arbeit als Polizeivollzugsbeamter oder -beamtin im mittleren Dienst bei der Bundespolizei vielleicht genau das Richtige für euch!

 


Was lernt man in der Ausbildung zum/zur Bundespolizist:in?

Wie bei jeder dualen Ausbildung gibt es auch bei der Ausbildung zum Bundespolizisten theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte.

Während der theoretischen Ausbildung erwirbt man Kenntnisse in den folgenden Bereichen:

  • Staats- und Verfassungsrecht, politische Bildung

  • Einsatzrecht, Verkehrsrecht

  • Rechts des öffentlichen Dienstes

  • Führungslehre, Psychologie

  • Einsatzlehre, Polizeidienstkunde, Verkehrslehre

  • Kriminalistik

  • Deutsch, Englisch

Während der praktischen Ausbildung wird man beispielsweise auf folgenden Gebieten ausgebildet:

  • Einsatzausbildung

  • Polizeitraining

  • Polizeitechnik

  • polizeispezifische Erste Hilfe

  • Berufsethik

Lehrzeit

2,5 Jahre

Vergütung

1.300 – 1.400€ Brutto im Monat

Voraussetzungen

  • mindestens die Mittlere Reife oder einen vergleichbaren Abschluss
  • guter körperliche Verfassung
  • positive Einstellung zur Polizeiarbeit
  • Bereitschaft, um Verantwortung zu übernehmen
  • geistige und charakterliche Stärke und Stabilität
  • Durchsetzungsvermögen auch in schwierigen Situationen
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder eines EU-Mitgliedstaates

Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildung zum/zur Bundespolizist:in im gehobenen Dienst

Du übernimmst leitende Aufgaben im Grenzschutz, Bahnverkehrssicherheit und Luftverkehrsüberwachung sowie bei schweren Unglücksfällen. Du kannst auch spezialisierte Aufgaben wie Terrorismusbekämpfung und internationale Polizeimissionen wahrnehmen.

Studium zum gehobenen Polizeivollzugsdienst

Dadurch kannst du in den höheren Dienst aufsteigen und auch Führungsaufgaben übernehmen. Außerdem gibt es zahlreiche Fortbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel im Bereich der Kriminalistik oder des Einsatztrainings.

Studium der Rechtswissenschaften

Du erwirbst wissenschaftliches Grundlagenwissen in Zivilrecht, Privatrecht, Verwaltungsrecht und Öffentlichem Recht.

 

Bist du auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle? Dann hilft dir der m80-Jobstarter weiter!

Folge dem m80-Jobstarter und dem m80-Magazin auf Instagram.

icon-angle icon-bars icon-times

Unsere Staffelpreise

bis 9 Mitarbeiter 499,-/589,-
bis 19 Mitarbeiter 659,-/775,-
bis 49 Mitarbeiter 999,-/1.175,-
bis 99 Mitarbeiter 1.599,-/1.880,-
bis 149 Mitarbeiter 2.399,-/2.825,-
bis 399 Mitarbeiter 2.999,-/3.525,-
bis 999 Mitarbeiter 3.699,-/4.350,-
über 1.000 Mitarbeiter indiv. Angebot

Ich hab' da mal eine Frage!

Nimm zu uns Kontakt auf. Wie können wir Dir helfen?

=

m80 Jobstarter News

Du wünscht Dir weitere Informationen von uns, welche Möglichkeiten Du als Unternehmen auf m80 Jobstarter hast? Melde Dich gerne telefonisch unter 08025 99708 0 oder nutze einfach das Kontaktformular!

Schritt 1 von 2